Über mich

Annette Voigt, Tierkommunikation - CranioSacral Yoga - Körperarbeit für Mensch und Tier

 

Seit 2012 arbeite ich ganzheitlich mit Menschen, in den letzten Jahren immer mehr auch mit Tieren. Diese Entwicklung macht mich sehr glücklich, denn ich liebe die Tiere und bin sehr gern draußen in der Natur, die ich als unser wahres Zuhause empfinde.

 

Nach fünfundzwanzig Berufsjahren als Musikerin und Kulturmanagerin öffneten sich für mich neue Wege mit meiner Ausbildung zur CranioSacralen Yogatherapeutin bei Andrea Gruemmer. Es folgten Weiterbildungen, Seminare, Supervisionen und eine spezielle Rückenausbildung in CranioSacraler Yogatherapie. Seither gebe ich neben Einzelsessions auch Kurse und Workshops für CranioSacral Yoga und Meditative Entspannung, auch immer wieder in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen, Institutionen und Hochschulen.

 

Vor einigen Jahren kamen immer mehr Tiere zu mir, die ersten waren Pferde mit Rückenproblemen, und ich begann damit, meine Menschenarbeit auf sie zu übertragen. Etwas später nahm ich an einem Workshop für Tierkommunikation bei Madeleine Walker teil und realisierte, dass wir wirklich verstehen können, was die Tiere uns sagen und wieviel Potenzial in ihren Botschaften steckt. Ich bin jedesmal wieder zutiefst fasziniert und berührt davon, wie heilsam es ist, in diese für uns oft neuen Welten einzutauchen, wie nahe wir einander sind und wie schnell die Tiere uns Menschen 'auf den Punkt bringen'.

 

Ich nehme Tiere als gleichwertige Wesen wahr, die uns auf selbstlose Art und Weise lieben und unterstützen. Jeder Mensch, jedes Tier, jedes Wesen ist einzigartig. Und doch sind wir, wenn wir unsere Essenz betrachten, alle gleich. Uns alle verbindet mehr als wir uns vorstellen können. Ich finde es ist an der Zeit, den Fokus auf das Verbindende zu legen und einander auf Augenhöhe, mit Achtung, Respekt und Liebe zu begegnen.